find us on facebook

Ocean Hunter I – Geschichte der Safaribootflotte

Ocean Hunter I wurde vom Schiffsarchitekten Navot Bornovski und der Palau Tauchlegende Francis Toribiong (er entdeckte fast alle Tauchplätze in Palau) entwickelt. Ocean Hunter I wurde 1979 in Holland von Stapel gelassen, und stammt von einer “Rolls Royce“ Werft (Spencer’s Ship Yard in West Palm Beach). Das Schiff entspricht den allerhöchsten Qualitätsstandards und wurde von der Familie Bornovski 1993 gekauft. Danach wurde es speziell für Taucher unter den gestrengen Augen von Navot Bornovski und seinem Freund Alvi Klapfer, dem Besitzer der Undersea Hunter Flotte renoviert. Seit damals operiert Ocean Hunter I erfolgreich in den Gewässern Palaus, und hatte schon viele namhafte Gäste an Bord wie National Geographic oder berühmte Fotografen wie Davis Doubilet.

Tova und Navot, Ihre Gastgeber auf Palau
Tova und Navot Bornovski sind die Eigentümer der Ocean Hunter Safaribootflotte, Ocean Hunter I und Ocean Hunter III, sowie der Pioniertauchbasis Fish ’n Fins. Die Beiden verfügen über Jahrzehnte an Taucherfahrung und brachten Ihr umfangreiches Wissen und Können mit nach Palau. Das reiselustige Ehepaar kreuzte die Weltmeere in einer 4 ½ Jahre dauernden Weltumsegelung in den 80er Jahren, und während Ihres Palauaufenthaltes verliebten sie sich in Land und Leute. Die Beiden arbeiteten dann in Palau von 1986 bis 1987 als Koch und Divemaster auf dem bekannten Safariboot “Sun-tamarin”. So vertieften sie abermals ihre Bindung zu Palau. Nach Abschluss von Navots Studium (Schiffsarchitektur und Maschinenbauingenieur) in Israel kehrten die Bornovskis an der Seite ihres Freundes „Mr. Dive Palau“, Francis Toribiong, 1993 endgültig nach Palau zurück. Ocean Hunter 1Dieses Mal jedoch überquerten Tova und Navot den Pazifik auf ihrem eigenen Safariboot, der luxuriösen und neuhergerichteten Ocean Hunter I. Begleitet wurden sie von ihren Kindern, Yarden (damals 4 Jahre) und Udi (damals gerade 3 Jahre). Seitdem haben die Bornovskis und die Ocean Hunter I in Palau ihren Heimathafen gefunden, und hier wurden auch die beiden Jüngsten geboren, Liam und Gayle.

Lust auf ein Erkundungstour? Bitte auf unseren Virtuellen Deckplan (Menüleiste oben links) klicken.
Besuchen Sie zusätzlich die Webseite von Ocean Hunter III, das luxuriöseste Safariboot Palaus.
Für mehr Information über Palau, bitte unten stehende Links beachten.